Web-Seminare zur Initiative Lieferkettengesetz gestartet – jetzt anmelden!

Wer oder was verbirgt sich hinter der Initative Lieferkettengesetz? Was fordert das Bündnis genau – und wie kann ich im Rahmen der Kampagne aktiv werden? Zu diesen und weiteren Fragen haben wir eine Web-Seminar-Reihe gestartet. Schon beim ersten Seminar sind wir mit den Teilnehmenden über eine Vielzahl von Fragen ins Gespräch gekommen.

Wer das Einstiegs-Web-Seminar am 14. Oktober mit Johannes Schorling von INKOTA-netzwerk und Julia Otten von Germanwatch verpasst hat, kann es hier nachholen:  

Die Web-Seminare richten sich an haupt- oder ehrenamtlich Engagierte aus der Zivilgesellschaft, die in der Initiative Lieferkettengesetz aktiv werden möchten. Sie wird organisiert von Gertrud Falk (FIAN), Johannes Schorling (INKOTA-netzwerk), Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND) und Julia Otten (Germanwatch).

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Alle weiteren Vorträge im Rahmen der Web-Seminare veröffentlichen wir auch zum Nachhören.

Weitere Termine und Schwerpunkte (sowie auf unserer Facebook-Seite):

  • Montag, 04.11.2019, 18:00-19:00 Uhr, Titel: Wie wirkt das geforderte Lieferkettengesetz? – Vertiefungs-Web-Seminar zu rechtlichen Fragen für Aktive der Initiative Lieferkettengesetz.
    Referent*in: Miriam Saage-Maaß (ECCHR) 
    Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/8135467255151653123
  • Montag, 09.12.2019, 18:00-19:00 Uhr, Titel: Aktiv zum Lieferkettengesetzt: Einsteiger-Web-Seminar für lokal Engagierte – Ziele, Bausteine, Beteiligungsmöglichkeiten mit Zusatzschwerpunkt zum kirchlichen Engagement.
    Referent*innen: Johannes Schorling (INKOTA) und Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND)
    Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/6938892939454288641
  • Montag, 13.01.2020, 18:00-19:00 Uhr, Titel: Der Fall „Dammbruch von Brumadinho“ – Vertiefungs-Web-Seminar für Aktive der Initiative Lieferkettengesetz.
    Referentin: Susanne Fries (MISEREOR)
    Anmeldung: Information folgt
  • Montag 03.02.2020, 18:00-19:00 Uhr, Titel: Initiative Lieferkettengesetz für Umwelt-Engagierte: Was ein Lieferkettengesetz für den Schutz der Umwelt bringt und wie sich Umwelt-Aktive in der Kampagne engagieren können.
    Referentin: Lia Polotzek (BUND)
    Anmeldung: Information folgt
  • Montag, 02.03.2020, 18:00-19:00 Uhr, Titel: Nachfragen und Argumenten begegnen – Diskutieren am Stand und mit Politiker*innen – Vertiefungswebinar für Engagierte der Initiative Lieferkettengesetz.
    Referentinnen: Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND) und Julia Otten (Germanwatch)
    Anmeldung: Information folgt

Newsletter abonnieren